Krankenpflegeschule

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgt nach den Vorgaben des Krankenpflegegesetzes und der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung. Die dreijährige theoretische und praktische Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

Die praktische Ausbildung erfolgt in der stationären und ambulanten Pflege der Christophorus-Kliniken in Coesfeld, Dülmen und Nottuln, in der Klinik am Schlossgarten in Dülmen und Nottuln sowie weiteren von den Behörden anerkannten Ausbildungsbetrieben. Eine entsprechende Mobilität wird zum Ausbildungsbeginn vorausgesetzt.

 

Die Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH ist beteiligt an der Schule für Gesundheitsberufe in Goxel (eine Einrichtung der Chritophorus Trägergesellschaft). Sie bietet dort für Schülerinnen und Schüler der Christophorus-Kliniken und der Klinik am Schlossgarten (KaS) Dülmen Ausbildungsplätze im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege an.

 

Um Schülern eine qualifizierte Ausbildung zu geben, ist die Krankenpflegeschule mit allen fachbezogenen Medien ausgestattet. Wir bieten eine praxisnahe Ausbildung. Engagierte Lehrer für Pflegeberufe und Fachdozenten wie Ärzte, Psychologen, Apotheker, Fachkrankenschwestern und Fachkrankenpfleger sowie der abwechslungsreiche Aufbau der Ausbildung tragen dazu bei, dass dieser Lebensabschnitt Sie mit vielen neuen Aufgaben und vielen neuen Menschen bekannt macht.

 

 

 





Copyright © 2017 · KaS Dülmen GmbH · All rights reserved · Impressum