Unser Krankenhaus

Ab sofort gilt in der Klinik am Schlossgarten wegen der Corona-Pandemie ein kompletter Besuchs-Stop. Damit setzt die Klinik den Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Düsseldorf durch, nach dem an allen Krankenhäusern des Landes ab sofort ein Betretungsverbot für Dritte besteht. Dies gilt auch für die Klinik am Schlossgarten am Standort Nottuln. Die Tageskliniken am Mühlenweg und am Standort Nottuln sind aktuell geschlossen. Die Institutsambulanz ist zunächst in die Räumlichkeiten der Tagesklinik am Mühlenweg 86 in Dülmen ausgelagert. Sie erreichen uns über die bekannten Rufnummern.


Die Klinik am Schlossgarten Dülmen nimmt die Aufgabe der stationären und teilstationären Behandlung psychisch kranker Erwachsener für die ca. 220.000 Einwohner des Kreises Coesfeld wahr. Die jährlich ca. 1.700 zur Behandlung kommenden Patienten stammen überwiegend aus dieser Region.

Die Klinik sichert die Pflicht- und Regelversorgung und ist im Krankenhausplan NRW eingetragen.

Unser Krankenhaus bietet ein gemeindenahes psychiatrisches Behandlungsangebot mit einer starken Ausrichtung an den Behandlungsnotwendigkeiten und  Bedürfnissen der Patienten. Dabei werden moderne psychiatrisch - psychotherapeutische Behandlungsmethoden nach aktuellem wissenschaftlichem Standard eingesetzt.

Das Behandlungsangebot umfasst alle psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter einschließlich  gerontopsychiatrischer Erkrankungen. Die Klinik bietet hierfür 160 Behandlungsplätze nach Feststellungsbescheid, die sich zur Zeit in 120 vollstationäre aufgestellte Betten und 40 teilstationäre Plätze (Tagesklinik) aufteilen.

Eingebunden in die Christophorus Trägergesellschaft und in enger Kooperation mit deren Fachabteilungen (Kliniken: Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie und Radiologische Praxis mit CCT/NMR) verfügt die Klinik am Schlossgarten über alle relevanten modernen Diagnosemöglichkeiten.

Die Gesamtleitung der Klinik obliegt den Mitgliedern der Krankenhausleitung, bestehend aus den Geschäftsführern Dr. Mark Lönnies und Dr. Jan Deitmer, der Pflegedirektorin Birgit Lange-Beier, dem Leitenden Arzt Dr. Christoph Bartels und stehend für die Psychiatrische Versorgung Reinhard Winter.
Die Behandlungsverantwortung untersteht dem Leitenden Arzt Dr. Christoph Bartels, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. In den Teilbereichen wird er oberärztlich vertreten.

Die Klinik am Schlossgarten wurde 1993 eröffnet. Der zweite Gebäudeabschnitt wurde im Jahre 1998 in Betrieb genommen.





Copyright © 2020 · KaS Dülmen GmbH · All rights reserved · Impressum